Digitaldruck - die Werbeform für Anspruchsvolle

Wo Folienbeschriftung aufhört, fängt Digitaldruck an.

Hierbei kann nahezu jedes Logo oder Bild in digitaler Form auf eine Vielzahl von Materialien gedruckt werden. Farbverläufe, die bei der einfachen Folienbeschriftung nicht möglich sind, können hier spielend umgesetzt werden. 

Geeignet z.B. für:

  • Spanntransparente, Fahnen und Banner 
  • Bilder
  • Gerüstwerbung auf Netzgewebe 
  • Bandenwerbung
  • Werbetafeln (Kunststoff, Alu, Acryl-Glas)